Ambrosia artemisiifolia - Aufrechtes Traubenkraut

Ambrosia
  • Ambrosia ist ein Asterngewächs (wie Sonnenblumen).
  • Sie ist einjährig.
  • Ambrosia hat einen sehr allergenen Pollen, der bei empfindlichen Personen zu Atemproblemen führen kann (Asthma).
  • Auch der Saft der Pflanze kann bei Kontakt mit der Haut allergische Reaktionen hervorrufen.
  • Der Pollen wird von Mitte August bis im Oktober (Blütezeit) über weite Distanzen verbreitet.
  • In den allermeisten Fällen wurden die Ambrosiasamen via Vogelfutter eingeschleppt.
  • Wenn Sie Ambrosia finden, melden sie den Fundort.
  • Pflanzen ausreissen und via Kehricht entsorgen. 

Erkennungsmerkmale

Eine Liste der Erkennungsmerkmale finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Meldestellen bei Verdacht auf Ambrosia-Pflanzen

Einzelpflanzen: 
Ambrosia-Verantwortlichen Ihrer Zürcher Gemeinde (Liste Stand 30.6.2016)

 

grössere Einzelherde oder landwirtschaftliche Flächen :
ihrer  Gemeindeverwaltung &
Kant. Pflanzenschutzberatung