So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Fachkurse Betriebsentwicklung

Wer erfolgreich sein möchte, muss sich beruflich «fit» halten. Frischen Sie Ihr Wissen also immer wieder auf oder bauen Sie es gezielt aus. Der Strickhof bietet Ihnen dazu ein vielfältiges Angebot an Fachkursen.

05.11.2020
Produkte vom Hof richtig deklariert
20 Plätze verfügbar
Vor Ort
Grundlagen der Gesetzgebung bei der Verarbeitung und Vermarktung ab Hof. Was und wie muss deklariert werden.
26.03.202108.04.2021
social media für Neu- und Wiedereinsteiger
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Facebook – Instagram – Twitter – WhatsApp und Co…. Wie können wir diese Netzwerke für unseren Betrieb optimal nutzen und dabei profitieren?
08.05.2021
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen – AUSGEBUCHT
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 3 Tiere halten.
08.09.2021
Bio-Umstellerabend Mattenhof (offen für alle Bio Betriebe)
30 Plätze verfügbar
Vor Ort
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Mattenhof. Die Schwergewichte dieses Betriebs sind der Gemüsebau und Verarbeitung aber auch die Vermarktung im Hofladen, wie auch das Orchideenhaus.
22.01.2022
Knuspriges aus dem (Holz-) Backofen & Co.
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Das Feuer anzünden, Zeit haben für das, was Freude bereitet und geniessen…
30.03.2022
„Ich setze meine Produkte in Szene“
10 Plätze verfügbar
Vor Ort
Aussagekräftige Fotos sind Produkteschaufenster und dienen als wichtige Verkaufsinspirationen
20.04.2022
Bio-Umstellerabend Waidhof (offen für alle Betriebe)
40 Plätze verfügbar
Vor Ort
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Waidhof von Markus Götsch und Yvonne Wiederkehr. Den stadtnahen Betrieb beleben rund 30 Milchkühe, 20 Kälber & Rinder, 50 Mastschweine, 280 Legehennen, 25 Bienenvölker, Rauch und Mehlschwalben, Hund und Katze. Auf den Feldern wird Ackerbau und Graswirtschaft betrieben.
07.05.2022
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen 2022
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 3 Tiere halten.
18.08.202219.08.2022
Rahm, Butter, Joghurt, Frischkäse & Co.
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Was früher selbstverständlich war, ist heute schon eine kleine Attraktion. Mit wenigen Handgriffen und dem richtigen Know-how kann eine Vielfalt von feinsten Milchprodukten im privaten Haushalt selbst hergestellt werden.
31.08.2022
2. Ostschweizer Direktvermarkterstamm
50 Plätze verfügbar
Vor Ort
SAVE THE DATE!! Ungewöhnliche Ideen wie kam es dazu?
27.09.2022
Arbeitskreis Hofübergabe
16 Plätze verfügbar
Vor Ort
Eine Unternehmensübergabe geht immer ans Herz. Aber sie muss nicht an die Nieren gehen. Ein Familienunternehmen ist ein Generationenprojekt. So sind nicht nur mehrere Generationen daran beteiligt, sondern es soll auch über Generationen hinweg erfolgreich wirtschaften. In diesem Arbeitskreis wird eine individuelle Nachfolgelösung erarbeitet.
27.10.202210.11.2022
Erfolgreiche Direktvermarktung
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Kompaktkurs vermittelt einen Einblick in die Direktvermarktung und zeigt Ansätze zur Umsetzung auf dem eigenen Betrieb
02.11.2022
Fachtagung Deklaration in der Direktvermarktung – ABGESAGT
60 Plätze verfügbar
Vor Ort
Deklaration in der Direktvermarktung
05.11.2022
Knuspriges aus dem (Holz-) Backofen & Co.
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Das Feuer anzünden, Zeit haben für das, was Freude bereitet und geniessen…
09.11.2022
AUSGEBUCHT – Arbeitskreis „Landwirtinnen / Betriebsleiterinnen“
12 Plätze verfügbar
Vor Ort
Landwirtinnen und Betriebsleiterinnen sind in der Schweizer Landwirtschaft selten. Nur 7% der Betriebe werden von Frauen geführt. Als Unternehmerinnen müssen sie sich viel mehr beweisen als ihre männlichen Berufskollegen. Dabei sind sie meist sehr engagiert, kreativ und innovativ.
17.11.202222.12.2022
Modul BF07 Bildungsangebote auf dem Bauernhof – BEREITS AUSGEBUCHT!
20 Plätze verfügbar
Vor Ort
Den eigenen Bauernhof als Schulzimmer oder Weiterbildungsplatz nutzen? Bildung mit praktischem Erleben zu verbinden ist immer mehr gefragt. Holen Sie sich in diesem Kurs das nötige Know-How, für spannenden Unterricht und Führungen anbieten zu können.
29.11.2022
2. Fachtagung Protein Power
250 Plätze verfügbar
Vor Ort
Lohnender Anbau von Proteinpflanzen für die Ernährung! Wo stehen wir in der Schweiz? Wir haben alle viel gelernt und teilen dieses Wissen mit den Interessierten der Landwirtschaftsbetriebe und aus der gesamten Wertschöpfungskette. Die Nachfrage nach pflanzlichen Proteinen für den Menschen steigt rasant. Welche Chancen gibt es daraus für die Landwirtschaft?
16.01.202306.03.2023
BF 25 Verkaufsschulung, Vermarktung
20 Plätze verfügbar
Vor Ort
Das Modul „Verkaufsschulung, Vermarktung“ richtet sich an Teilnehmende der Betriebsleiterschule, der Fachausbildung Bäuerin/bäuerlicher Haushaltsleiter, sowie an alle, die im Bereich Direktvermarktung, Agrotourismus oder Gästebewirtung tätig sind. Der Kurs dauert von Januar bis März 2023.
23.01.2023
Lebensmitteldatierung – neue Möglichkeiten (online)
100 Plätze verfügbar
Vor Ort
Bei der Datierung von Lebensmitteln bestehen neue Möglichkeiten – mit grosser Wirkung!
21.02.202313.06.2023
Modul BF04D Willkommen auf dem Bauernhof – Direktvermarktung – 2023
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Dies ist ein Wahlmodul der Fachausbildung Bäuerin. Die TeilnehmerInnen lernen die Voraussetzungen kennen, die für die Produktion und den Verkauf von Produkten vom Bauernhof benötigt werden und sind fähig, ein Direktvermarktungsangebot auszuarbeiten und anzubieten.
Mehr anzeigen
Keine Resultate