So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Fachkurse Acker- und Futterbau

Wer erfolgreich sein möchte, muss sich beruflich «fit» halten. Frischen Sie Ihr Wissen also immer wieder auf oder bauen Sie es gezielt aus. Der Strickhof bietet Ihnen dazu ein vielfältiges Angebot an Fachkursen.

16.12.2020
Fachnachmittag Tierhaltung „Fütterung Silobetrieb“
Im Rahmen der neuen Strickhof-Fachnachmittage für Tierhalter werden aktuelle Themen zur Tierhaltung, Fütterung, Züchtung, Arbeitsplanung, Wirtschaftlichkeit, Herdenmanagement, Digitalisierung und Betriebsführung behandelt. Die Kurse finden als „Hybridveranstaltungen“ Online und am Strickhof im AgroVet-Strickhof Forum in Lindau statt.
20.05.2021
Herbizidverzicht im Ackerbau – Was sind mögliche Alternativen?
Flurbegehung und Maschinendemo zum Thema „Herbizidverzicht im Ackerbau – Was sind mögliche Alternativen?“ Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick über den aktuellen Wissensstand und die Praxistauglichkeit diverser Technologien.
27.05.2021
Praxisabend Bio-Kartoffelanbau
Praxisabend zu den Themen Sorten, Anbau, Ernte, Lagerung/Keimhemmung auf dem Betrieb der Familie Höneisen. Am Schluss wird ein kleiner Imbiss offeriert. Auskunft: Thurlandbio, Familie Höneisen, info@thurlandbio.ch
02.06.2021
ABGESAGT Bio-Umstellerabend Hofgut Mühle (offen für alle Bio Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Bio-Höck auf dem Hofgut Mühle. Die Schwergewichte dieses Betriebs sind der Ackerbau, die Mutterkuhhaltung, und die Gastronomie
10.06.2021
Bodenfruchtbarkeits-Abend
Regenerative Landwirtschaft für meinen Betrieb? Sven Studer und das Anbauteam des Spargelhofs geben einen Einblick in einfach, umsetzbare Massnahmen der regenerativen Landwirtschaft.
25.06.2021
Flurbegehung Bio-Ackerbau vom 25. Juni 2021
Am Freitag, 25. Juni, findet auf dem Stiegenhof die traditionelle Flurbegehung zum Thema Bio-Ackerbau statt. Auf dem Programm steht ein vielseitiger Einblick in verschiedene Ackerkulturen und Anbautechniken.
18.08.2021
Bio-Umstellerabend Birkenhof (offen für alle Bio Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Birkenhof der Familie Pfister. Das Schwergewicht dieses Betriebs ist „Low Input“ Landwirtschaft im Bereich Milchproduktion, Ackerbau und Flächenbewirtschaftung.
08.09.2021
5. Tagung Aktionsplan Pflanzenschutzmittel
Das Schwerpunktthem der Tagung ist die «Umsetzung der Massnahmen aus dem Aktionsplan in den Kantonen». Wir stellen neben einem Überblick durch die KOLAS drei Aktivitäten der Kantone näher vor. Am Nachmittag möchten wir Ihnen im Feld Massnahmen des Ressourcenprojekts «PFLOPF» zur Reduktion der Risiken von Pflanzenschutzmitteln kennenlernen
15.09.2021
Herbst-Flurbegehung
Herbstkulturen und Bodenbearbeitung unter der Lupe
26.10.2021
Herausforderung Herbstfutter
Das Herbstfutter ist ein sehr wertvolles Grundfutter welches jedoch in der Nutzung sowie Konservierung hohe Ansprüche an die Bewirtschafter stellt.
26.11.2021
Raufutterqualität für Pferde
An diesem Kurs werden Sie über die neusten Erkenntnisse im Spannungsfeld zwischen Ad-Libitum-Fütterung, Slowfeeding und Übergewicht orientiert. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Analyse der Heufutterqualität und beurteilen gegenseitig und unter Anleitung Ihre mitgebrachten Futterproben.
29.11.2021
Bio-Kartoffeltagung 2021 – auch online Teilnahme möglich
Nach einem schwierigen Kartoffeljahr 2021 treffen sich Bio-Kartoffelprofis, um einen Rückblick und vor allem einen Ausblick auf die neue Saison zu machen.
14.01.202208.06.2022
LW03 Bio Ackerbau
Bio Ackerbau richtet sich an Teilnehmer der Betriebsleiterschule die ihre Kompetenzen im Bereich Bio Ackerbau erweitern möchten. Das Modul wird in Zusammenarbeit mit dem Arenenberg angeboten.
20.01.2022
Strickhof Gruppenberatung Online
Aufgrund der COVID-19-Einschränkungen führt der Strickhof auch im Winter 2021/2022 keine regionalen Gruppenberatungen durch. Als Alternative findet diese Fachveranstaltung für Zürcher Landwirtschaftsbetriebe statt.
07.02.202210.02.2022
Biodynamischer Landbau (Modul BF02) Frühling – Februar – HYBRID (Live 2G und Online)
Vermittelt werden die Grundsätze des biodynamischen Landbaus, Zusammenhänge und Wirkungskreis. Mensch-Tier-Pflanze, Richtlinienaspekte und Demeter Produkte. Wichtig dabei ist die Hofindividualität, Bodenkunde, Pflanzenzüchtung, Menschen und Tierkunde. Der Kurs ist obligatorisch für Umsteller auf Demeter.
14.03.202217.03.2022
Biodynamischer Landbau (Modul BF02) Frühling – März – LIVE
Vermittelt werden die Grundsätze des biodynamischen Landbaus, Zusammenhänge und Wirkungskreis. Mensch-Tier-Pflanze, Richtlinienaspekte und Demeter Produkte. Wichtig dabei ist die Hofindividualität, Bodenkunde, Pflanzenzüchtung, Menschen und Tierkunde. Der Kurs ist obligatorisch für Umsteller auf Demeter.
17.03.2022
Online-Kurs: Kraut- und Knollenfäule in Kartoffeln
2019 und 2021 kam es in der Ostschweiz zu ungewohnt frühem Krautfäule-Streubefall. Ursache war unbehandelter Primärbefall. Eine gute Kenntnis des Krautfäuleerregers, vorbeugender und direkter Bekämpfungsmassnahmen verhindern teure und unökologische „Pflanzenschutz-Notfälle“. Mit diesem Kurs vermittelt der Strickhof das nötige KnowHow für den professionellen Umgang mit der Kraut- und Knollenfäule.
29.03.2022
Fachabend „Zukunftsorientierte Weideführung“ – online
Am Fachabend „Zukunftsorientierte Weideführung“ werden Ihnen verschiedene Aspekte der zeitgemässen Weideführung vermittelt. Dabei wird im ersten Teil ein Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird Ihnen praxisnah und an Beispielen aufgezeigt, was zukunftsorientierte Weideführung bedeutet und wie diese konkret umgesetzt werden kann. Der Kurs findet online via ZOOM statt.
05.04.2022
AGFF-Strickhof-Tag: «Weiden – das Potenzial nutzen»
Der diesjährige „AGFF-Strickhof-Tag“ dreht sich ums Thema Weide. Der Anlass kann ohne Anmeldung besucht werden.
13.04.2022
95. SVLT Hauptversammlung in Niederweningen
Im Namen des SVLT Vorstands laden wir euch herzlich zur Hauptversammlung im Case Steyer Center der Bucher Landtechnik AG in Niederweningen ein.
20.04.2022
Bio-Umstellerabend Waidhof (offen für alle Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Waidhof von Markus Götsch und Yvonne Wiederkehr. Den stadtnahen Betrieb beleben rund 30 Milchkühe, 20 Kälber & Rinder, 50 Mastschweine, 280 Legehennen, 25 Bienenvölker, Rauch und Mehlschwalben, Hund und Katze. Auf den Feldern wird Ackerbau und Graswirtschaft betrieben.
03.05.202212.07.2022
BP14 Einführung in den Ackerbau 2022
Dies ist ein Wahlmodul der Fachausbildung Bäuerin. Vermittelt werden Grundlagen des Ackerbaus in der Schweiz.
10.05.2022
Zuckerrüben Flurgang vom 10.05.2022 – ABGESAGT!
In Zusammenarbeit mit dem FiBL und dem Arenenberg organisiert der Strickhof einen Zuckerrübenflurgang. Der abwechslungsreiche Flurgang findet auf dem Betrieb von Konrad Langhart in Stammheim (Beginn um 18:00 auf dem Feld) sowie dem Betrieb von Daniel Vetterli (19:00) in Rheinklingen statt.
11.05.2022
ABGESAGT! Bio-Umstellerabend Oberschwandenhof (offen für alle Betriebe) – ABGESAGT
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Oberschwandenhof der Familie Steiner. Der Betrieb weist einige Produktionsrichtungen auf wie Milchvieh mit Natursprung, Aufzucht- und Masttiere, Legehennen und Masthühner. Der Betrieb betreibt auch Direktvermarktung und engagiert sich sozial.
17.05.2022
Profiabend Ackerbau 2022
Der Profiabend Ackerbau am Strickhof in Lindau ist der Treffpunkt der Ackerbauspezialisten. Sowohl praktizierende Landwirte als auch Fachpersonen aus Beratung und Aussendienst sind herzlich willkommen!
08.06.2022
Bio-Umstellerabend Hof Zur Chalte Hose (offen für alle Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Hof zur chalten Hose. Der nach der Knospe produzierende Biobetrieb wird von Nils Müller und Claudia Wagner bewirtschaftet.
10.06.2022
Praxisabend Bio-Kartoffelanbau
Wie 2021 führen Thurlandbio, Andelfingen; Strickhof und das FibL diesen Abend für Bio-Kartoffelproduzenten durch. Nebst der Vermittlung von Produktionstechnischem Fachwissen soll ebenso der Erfahrungsaustausch unter Berufskollegen zum Zuge kommen.
29.06.2022
Flurbegehung Kartoffeln
Flurbegehung in der Kartoffel-Versuchsanlage 2022 in Humlikon. Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Agroline und Landi Weinland.
01.07.2022
Flurbegehung Stiegenhof 2022 – vielseitige Bio-Ackerkulturen
Am Freitag, 01. Juli, findet auf dem Stiegenhof die traditionelle Flurbegehung zum Thema Bio-Ackerbau statt. Auf dem Programm steht ein vielseitiger Einblick in verschiedene Ackerkulturen und Anbautechniken und bietet eine ideale Gelegenheit zum Austausch unter den Berufsleuten.
13.07.2022
Bio-Umstellerabend Weingut Besson-Strasser (offen für alle Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Weingut Besson-Strasser. Das Schwergewicht dieses Betriebs ist die biodynamische Weinproduktion.
17.08.2022
Bio-Umstellerabend Hof Neue Forch (offen für alle Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Hof Neue Forch der Familie Mathys. Das Schwergewicht dieses Betriebs ist die Milch- wie auch die Beerenproduktion.
14.09.2022
Bio-Umstellerabend Biohof im Horn (offen für alle Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Biohof im Horn. Der seit 2002 nach der Knospe produzierende Biobetrieb wird in der dritten Generation von This Vögele bewirtschaftet.
15.09.2022
Tagung Standortangepasste Rindviehhaltung
Nicht jeder Standort ist für alle Arten der Rindviehproduktion geeignet. An dieser Tagung beleuchten wir unterschiedliche Vorteile der Standortangepasstheit und zeigen Ihnen wie Standortangepasst produziert werden kann. Um die Nachhaltigkeit unserer Landwirtschaft langfristig zu gewährleisten, müssen wir uns über die Standortangepasstheit unserer Rinderhaltung Gedanken machen.
24.10.202227.10.2022
Biodynamischer Landbau (Modul BF02) Herbst – Oktober – LIVE
Vermittelt werden die Grundsätze des biodynamischen Landbaus, Zusammenhänge und Wirkungskreis. Mensch-Tier-Pflanze, Richtlinienaspekte und Demeter Produkte. Wichtig dabei ist die Hofindividualität, Bodenkunde, Pflanzenzüchtung, Menschen und Tierkunde. Der Kurs ist obligatorisch für Umsteller auf Demeter.
13.02.202316.02.2023
Biodynamischer Landbau (Modul BF02) Herbst/Frühjahr 23 – VERSCHOBEN auf FEBRUAR
Vermittelt werden die Grundsätze des biodynamischen Landbaus, Zusammenhänge und Wirkungskreis. Mensch-Tier-Pflanze, Richtlinienaspekte und Demeter Produkte. Wichtig dabei ist die Hofindividualität, Bodenkunde, Pflanzenzüchtung, Menschen und Tierkunde. Der Kurs ist obligatorisch für Umsteller auf Demeter.
Mehr anzeigen
Keine Resultate