So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Fachkurse Tierhaltung & Milchwirtschaft

Die Fachkurse Tierhaltung vermitteln Grundlagen- und Expertenwissen aus allen Bereichen der Nutztierhaltung.

21.05.2022
Fachnachmittag Tierhaltung „Rund um die Klauengesundheit“
Im Rahmen der Strickhof-Fachnachmittage für Tierhalter und als Ersatz für den diesjährigen Strickhof-Milchtag werden aktuelle Themen zur Tierhaltung, Fütterung, Züchtung, Klauengesundheit, Arbeitsplanung, Wirtschaftlichkeit, Herdenmanagement, Digitalisierung und Betriebsführung behandelt. Die Kurse finden online statt.
21.05.2022
Fachnachmittag Tierhaltung „Fütterung Heubetrieb“
Im Rahmen der Strickhof-Fachnachmittage für Tierhalter werden aktuelle Themen zur Tierhaltung, Fütterung, Züchtung, Arbeitsplanung, Wirtschaftlichkeit, Herdenmanagement, Digitalisierung und Betriebsführung behandelt. Die Kurse finden Online statt.
21.05.2022
Schweine-Tag 2021 online
Am 15.01.2021 führen wir den Strickhof-Schweinetag 2021 unter dem Motto «Bewusst Handeln» durch. Dieses Jahr gibt es einen Online-Fachnachmittag für Landwirte, welcher in zwei Fachreferate aufgeteilt ist.
21.05.2022
Sachkundenachweis für die Haltung von Geflügel (Hühner) 2021 – AUSGEBUCHT
Wer mehr als 150 Legehennen oder 200 Junghennen bzw. 500 Mastpoulets pro Jahr produziert, muss die für die Haltung und Betreuung verantwortliche Person einen Sachkundenachweis nach Art. 198 der Tierschutzverordnung erbringen.
11.09.2020
Sachkundenachweis für die Haltung von Hausgeflügel / AUSGEBUCHT
Absolventen des Kurses erhalten den Sachkundenachweis nach Art. 198 Tierschutzverordnung für die Haltung von Hausgeflügel.
04.11.2020
Erfahrungsaustausch (ERFA) Homöopathie im Stall 2020
Der überkantonale Erfahrungsaustausch (ERFA) Homöopathie im Stall findet jedes Jahr abwechselnd in Zürich oder St. Gallen statt. Dieses Jahr wird er in Flawil durchgeführt. Das Ziel ist sich im Bereich Homöopathie weiterzubilden und verschiedene Erfahrungen auszutauschen. Der Weiterbildungstag steht allen Personen offen, welche bereits Erfahrung im Bereich Homöopathie gesammelt haben.
05.11.202007.01.2021
Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke
Grundkurs 2020/2021
04.12.2020
Mutterkuh-Neueinsteigerkurs / AUSGEBUCHT
Umfassende Informationsveranstaltung Mutterkuh Schweiz Region TG, SH, ZH und Strickhof für Umstellungsinteressierte mit Besichtigung vom Praxisbetrieb Strickhof.
16.12.2020
Fachnachmittag Tierhaltung „Fütterung Silobetrieb“
Im Rahmen der neuen Strickhof-Fachnachmittage für Tierhalter werden aktuelle Themen zur Tierhaltung, Fütterung, Züchtung, Arbeitsplanung, Wirtschaftlichkeit, Herdenmanagement, Digitalisierung und Betriebsführung behandelt. Die Kurse finden als „Hybridveranstaltungen“ Online und am Strickhof im AgroVet-Strickhof Forum in Lindau statt.
24.02.2021
Fachnachmittag Schweinehaltung – Online
Am Mittwoch, 24. Februar 2021 um 13:30 Uhr, findet ein Online-Fachnachmittag Schweinehaltung mit den Schwerpunkten «Optimales Stallklima im Schweinestall» und «Label-Entwicklung» statt.
24.02.202123.11.2021
Arzneipflanzenanwendung im Stall 2021
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung.
26.02.2021
Sachkundenachweis für die Haltung von Schafen und Ziegen, 1. Kurs
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 10 Schafen oder 10 Ziegen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 10 Tiere halten.
05.03.2021
Fachnachmittag „Kälberhaltung – Stallklima und Gesundheit“
Im Rahmen der Strickhof-Fachnachmittage für Tierhalter findet am Freitag 5. März 2021 ein weiterer Fachnachmittag zum Thema Stallklima und Gesundheit in der Kälberhaltung statt. Der Kurs wird online durchgeführt.
15.03.202126.03.2021
Pferdezucht und -haltung; Theorieteil für FBA Pferdehaltung nach Tierschutzgesetz (Modul LW11)
Basierend auf dem Grundwissen über die Pferdehaltung vertieft der Kurs Themen wie Tierschutz und Raumplanung, Fütterung und Haltung, Pferdepflege, Krankheiten und erste Hilfe, Zucht, Verhalten und Stallsysteme.
19.03.2021
Praktisches Klauenschneiden an Schafen und Ziegen
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. Dazu gehört das fachgerechte Klauen pflegen der Tiere.
30.04.202107.05.2021
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Rindvieh – Theorieteil online, Praxisteil vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von Rindvieh den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. Für die Haltung von Rindvieh ist immer mind. ein Sachkundenachweis notwendig.
08.05.2021
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen – AUSGEBUCHT
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 3 Tiere halten.
10.06.2021
Beef Tag 2021
Der Strickhof Beef Tag findet online über ZOOM statt. Es wird eine Zwischenbilanz über die höheren Einstallgewichte der Tränker gezogen. Im zweiten Teil wird der AgroVet-Strickhof live zugeschaltet und berichtet über die neusten Forschungsergebnisse im Mastbereich.
07.07.2021
Bio-Umstellerabend Wagenburg (offen für alle Bio Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Hof Wagenburg. Die Schwergewichte dieses Betriebs sind die bio-dynamische Milchwirtschaft und Ackerbau.
10.07.202114.11.2021
FBA Greifvögel 2021
Theoriekurs 2021 FBA für Greifvögel Es werden Grundlagen über die Biologie, das Halten und Betreuen, die Ernährung sowie die rechtliche Situation der Greifvogelhaltung und Freiflugbefähigung vermittelt.
20.08.2021
Basiskurs für die Haltung von Wachteln Kurs 2021
Es werden Grundlagen über das Halten, die Ernährung und die rechtliche Situation der Wachteln vermittelt.
24.08.2021
Fachabend Tierhaltung „Gesunde Klauen“
An einem Abend wird in eineinhalb Stunden das Projekt „Gesunde Klauen“ vorgestellt. Bei einem ersten Vortrag werden theoretische Inhalte vermittelt. Beim zweiten Teil wird live aus dem Stall die funktionelle Klauenpflege vorgestellt. Der Kurs findet online statt.
03.09.202109.10.2021
FBA für Wachtelhaltung 2021
Theoriekurs 2021 FBA für Wachtelhaltung
23.09.2021
SKN Schmerzausschaltung bei Kastration und Enthornung
Sie lernen eine korrekte Schmerzausschaltung für ihre Tiere vorzunehmen, wenn es um die Kastration und/oder die Enthornung bei Kälber oder Lämmer geht.
27.10.2021
AgroVet-Strickhof Tagung
Vernetzung von Forschung und Praxis – Landwirtschaft der Zukunft.
09.11.2021
Umweltkeime im Rindviehstall
Am Fachabend „Umweltkeime im Rindviehstall“ wird Ihnen die Relevanz von Umweltkeimen und deren Vorbeugung im Rindviehstall vermittelt. Dazu wird im ersten Teil ein Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird live aus dem Milchviehstall am Strickhof gefilmt und die Bedeutung von Umweltkeimen in der Praxis aufgezeigt. Der Kurs findet online via ZOOM statt.
18.11.202106.01.2022
Grundkurs „Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke“
Beim Grundkurs „Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke“ wird Ihnen Grundlagen zum Thema Homöopathie im Stall vermittelt. Es werden Fallbeispiele und verschiedene Mittel und Krankheiten besprochen.
24.11.2021
Kometian Einführungsseminar
Einführungskurs zur Zusammenarbeit mit Kometian
26.11.2021
Raufutterqualität für Pferde
An diesem Kurs werden Sie über die neusten Erkenntnisse im Spannungsfeld zwischen Ad-Libitum-Fütterung, Slowfeeding und Übergewicht orientiert. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Analyse der Heufutterqualität und beurteilen gegenseitig und unter Anleitung Ihre mitgebrachten Futterproben.
03.12.2021
Mutterkuh-Neueinsteigerkurs 2021
Umfassende Informationsveranstaltung Mutterkuh Schweiz Region TG, SH, ZH und Strickhof für Umstellungsinteressierte mit Besichtigung vom Praxisbetrieb Strickhof.
14.12.2021
Fachabend Futter- und Fütterungshygiene
Am Fachabend „Futter- und Fütterungshygiene“ wird Ihnen die Relevanz der Futter- und Fütterungshygiene vermittelt. Dazu wird im ersten Teil ein Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird live aus dem Milchviehstall am Strickhof gefilmt und die Bedeutung der Futter- und Fütterungshygiene in der Praxis aufgezeigt. Der Kurs findet online via ZOOM statt.
14.01.2022
Strickhof Schweine-Tag 2022
Am Freitag 14.01.2022 führen wir den Strickhof Schweine-Tag 2022 durch. Dieses Jahr gibt es eine Hybrid-Veranstaltung. Die Teilnahme ist vor Ort in Lindau oder Online via ZOOM möglich. Bei einer Teilnahme vor Ort gelten eine Zertifikatspflicht (2G) und eine generelle Maskentragpflicht.
28.01.2022
Strickhof Milch-Tag – Online
Der jährliche Strickhof Milch-Tag widmet sich im Jahr 2022 den Galtkühen. Unter dem Titel „Galtkühe erfolgreich halten“ befassen wir uns speziell mit der Trockenstehphase.
31.01.202202.02.2022
Sachkundenachweis für Pferdehaltung
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Halter von mehr als 5 Pferden müssen ihren Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können.
11.02.2022
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Rindvieh 2022 – AUSGEBUCHT
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von Rindvieh den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. Für die Haltung von Rindvieh ist immer mind. ein Sachkundenachweis notwendig.
21.02.202202.03.2022
Klauenpflege beim Rind (LW10) / AUSGEBUCHT
Landwirte mit Praxiserfahrung in Klauenpflege üben praktisch die funktionelle Klauenpflege und die Behandlung von unkomplizierten Klauenerkrankungen. In der Theorie werden Grundlagen über Klauen, Krankheiten und Vorbeugung unterrichtet.
22.02.2022
Fachabend Kuhsignale – online
Am Fachabend „Kuhsignale“ wird Ihnen die Relevanz von Kuhsignalen und deren Bedeutung in der Praxis vermittelt. Dabei wird im ersten Teil einen Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird live aus dem Stall gefilmt und Ihnen praxisnah die Kuhsignal-Erkennung aufgezeigt. Wir beschäftigen uns mit der Frage: Was will die Kuh und wie zeigt sie es mir? Der Kurs findet online via ZOOM statt.
24.02.202224.11.2022
Arzneipflanzenanwendung im Stall 2022
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung.
17.03.2022
Basiskurs für die Haltung von Wachteln Kurs 2022
Es werden Grundlagen über das Halten, die Ernährung und die rechtliche Situation der Wachteln vermittelt.
25.03.202202.04.2022
Sachkundenachweis für die Haltung von Schafen und Ziegen, 2022 – NEU Theorie Online
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 10 Schafen oder 10 Ziegen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 10 Tiere halten.
29.03.2022
Fachabend „Zukunftsorientierte Weideführung“ – online
Am Fachabend „Zukunftsorientierte Weideführung“ werden Ihnen verschiedene Aspekte der zeitgemässen Weideführung vermittelt. Dabei wird im ersten Teil ein Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird Ihnen praxisnah und an Beispielen aufgezeigt, was zukunftsorientierte Weideführung bedeutet und wie diese konkret umgesetzt werden kann. Der Kurs findet online via ZOOM statt.
02.04.202211.09.2022
ABGESAGT – FBA Greifvögel 2022
Theoriekurs 2022 FBA für Greifvögel Es werden Grundlagen über die Biologie, das Halten und Betreuen, die Ernährung sowie die rechtliche Situation der Greifvogelhaltung und Freiflugbefähigung vermittelt.
12.04.2022
Magerfleischanteil im grünen Bereich?
Der Magerfleischanteil — kurz MFA— hat einen grossen Einfluss auf den Verdienst der Schweinemäster. Es gilt die Mastschweine möglichst im optimalen Bereich zu schlachten, damit Zuschläge bei der Schlachtabrechnung erreicht werden.
26.04.2022
Fachabend „Hitzestress vermeiden“
Am Fachabend „Hitzestress vermeiden“ wird Ihnen die Relevanz von Hitzestress in der Praxis vermittelt. Dabei wird im ersten Teil ein Fachreferat stattfinden. Im zweiten Teil wird live aus dem Stall gefilmt und Ihnen praxisnah verschiedene stallbauliche, verfahrenstechnische und organisatorische Massnahmen aufgezeigt, wie Sie Hitzestress auf Ihrem Betrieb mit einfachen Methoden reduzieren können.
03.05.202212.07.2022
BP11 Einführung in die Rindviehhaltung 2022
Dies ist ein Wahlmodul der Fachausbildung Bäuerin. Vermittelt werden Grundlagen der Rindviehhaltung in der Schweiz.
05.05.2022
Arbeitskreis Arzneipflanzenanwendung im Stall 2022
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung. Mit diesem Arbeitskreis soll der Erfahrungsaustausch und thematische Weiterbildung gefördert werden.
06.05.202225.06.2022
FBA für Wachtelhaltung 2022
Theoriekurs 2022 FBA für Wachtelhaltung
07.05.2022
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen 2022
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 3 Tiere halten.
08.06.2022
Bio-Umstellerabend Hof Zur Chalte Hose (offen für alle Betriebe)
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Hof zur chalten Hose. Der nach der Knospe produzierende Biobetrieb wird von Nils Müller und Claudia Wagner bewirtschaftet.
09.06.2022
Strickhof Beef-Tag 2022
Der Strickhof Beef Tag findet dieses Jahr endlich wieder mal vor Ort auf dem Betrieb von Marcel und Simon Steinmann in Seuzach statt. Themen sind: Einzelfuttermarkt; elektronsiches Taxationsgerät, Betriebsrundgang und Aktuelles vom Strickhof.
24.06.2022
Regionaltagung TG, SH und ZH Mutterkuh Schweiz
Die Regionaltagung TG, SH und ZH Mutterkuh Schweiz findet dieses Jahr an der beef.ch am Strickhof in Wülflingen statt.
11.08.202213.08.2022
Klauenschneiden bei Kleinwiederkäuer, 2022 – Theorie Online plus Praxis
Wer Tiere hält, ist auch für ihr Wohlergehen verantwortlich. Die Pflege der Klauen ist dabei eine zentrale Angelegenheit. In diesem Kurs werden die theoretischen Grundlagen über den Aufbau der Klaue und Klauenpflege online vermittelt. Das praktische Üben am Tier erfolgt am Tag darauf.
26.08.202230.09.2022
FBA für die Haltung von Laufvögeln 2022
Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung nach Art. 197 der Tierschutzverordnung für Laufvögel.
08.09.2022
Sachkundenachweis für die Haltung von Geflügel (Hühner) 2022
Wer mehr als 150 Legehennen oder 200 Junghennen bzw. 500 Mastpoulets pro Jahr produziert, muss die für die Haltung und Betreuung verantwortliche Person einen Sachkundenachweis nach Art. 198 der Tierschutzverordnung erbringen.
22.09.2022
SKN Schmerzausschaltung bei Kastration und Enthornung 2022
Sie lernen eine korrekte Schmerzausschaltung für ihre Tiere (Kälber und Schafe) vorzunehmen, wenn es um die Kastration und/oder die Enthornung bei Kälbern oder Lämmern geht.
14.10.2022
Sachkundenachweis (SKN) Rindviehhaltung
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von Rindvieh den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. Für die Haltung von Rindvieh ist immer mind. ein Sachkundenachweis notwendig.
Mehr anzeigen
Keine Resultate