So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Fachkurse Tierhaltung & Milchwirtschaft

Die Fachkurse Tierhaltung vermitteln Grundlagen- und Expertenwissen aus allen Bereichen der Nutztierhaltung.

11.09.2020
Sachkundenachweis für die Haltung von Hausgeflügel / AUSGEBUCHT
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Absolventen des Kurses erhalten den Sachkundenachweis nach Art. 198 Tierschutzverordnung für die Haltung von Hausgeflügel.
04.11.2020
Erfahrungsaustausch (ERFA) Homöopathie im Stall 2020
120 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der überkantonale Erfahrungsaustausch (ERFA) Homöopathie im Stall findet jedes Jahr abwechselnd in Zürich oder St. Gallen statt. Dieses Jahr wird er in Flawil durchgeführt. Das Ziel ist sich im Bereich Homöopathie weiterzubilden und verschiedene Erfahrungen auszutauschen. Der Weiterbildungstag steht allen Personen offen, welche bereits Erfahrung im Bereich Homöopathie gesammelt haben.
05.11.202007.01.2021
Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Grundkurs 2020/2021
04.12.2020
Mutterkuh-Neueinsteigerkurs / AUSGEBUCHT
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Umfassende Informationsveranstaltung Mutterkuh Schweiz Region TG, SH, ZH und Strickhof für Umstellungsinteressierte mit Besichtigung vom Praxisbetrieb Strickhof.
16.12.2020
Fachnachmittag Tierhaltung „Fütterung Silobetrieb“
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Im Rahmen der neuen Strickhof-Fachnachmittage für Tierhalter werden aktuelle Themen zur Tierhaltung, Fütterung, Züchtung, Arbeitsplanung, Wirtschaftlichkeit, Herdenmanagement, Digitalisierung und Betriebsführung behandelt. Die Kurse finden als „Hybridveranstaltungen“ Online und am Strickhof im AgroVet-Strickhof Forum in Lindau statt.
24.02.2021
Fachnachmittag Schweinehaltung – Online
100 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Mittwoch, 24. Februar 2021 um 13:30 Uhr, findet ein Online-Fachnachmittag Schweinehaltung mit den Schwerpunkten «Optimales Stallklima im Schweinestall» und «Label-Entwicklung» statt.
24.02.202123.11.2021
Arzneipflanzenanwendung im Stall 2021
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung.
26.02.2021
Sachkundenachweis für die Haltung von Schafen und Ziegen, 1. Kurs
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 10 Schafen oder 10 Ziegen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 10 Tiere halten.
05.03.2021
Fachnachmittag „Kälberhaltung – Stallklima und Gesundheit“
150 Plätze verfügbar
Vor Ort
Im Rahmen der Strickhof-Fachnachmittage für Tierhalter findet am Freitag 5. März 2021 ein weiterer Fachnachmittag zum Thema Stallklima und Gesundheit in der Kälberhaltung statt. Der Kurs wird online durchgeführt.
19.03.2021
Praktisches Klauenschneiden an Schafen und Ziegen
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. Dazu gehört das fachgerechte Klauen pflegen der Tiere.
30.04.202107.05.2021
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Rindvieh – Theorieteil online, Praxisteil vor Ort
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von Rindvieh den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. Für die Haltung von Rindvieh ist immer mind. ein Sachkundenachweis notwendig.
08.05.2021
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen – AUSGEBUCHT
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 3 Tiere halten.
10.06.2021
Beef Tag 2021
1000 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Strickhof Beef Tag findet online über ZOOM statt. Es wird eine Zwischenbilanz über die höheren Einstallgewichte der Tränker gezogen. Im zweiten Teil wird der AgroVet-Strickhof live zugeschaltet und berichtet über die neusten Forschungsergebnisse im Mastbereich.
20.08.2021
Basiskurs für die Haltung von Wachteln Kurs 2021
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Es werden Grundlagen über das Halten, die Ernährung und die rechtliche Situation der Wachteln vermittelt.
24.08.2021
Fachabend Tierhaltung „Gesunde Klauen“
150 Plätze verfügbar
Vor Ort
An einem Abend wird in eineinhalb Stunden das Projekt „Gesunde Klauen“ vorgestellt. Bei einem ersten Vortrag werden theoretische Inhalte vermittelt. Beim zweiten Teil wird live aus dem Stall die funktionelle Klauenpflege vorgestellt. Der Kurs findet online statt.
03.09.202109.10.2021
FBA für Wachtelhaltung 2021
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Theoriekurs 2021 FBA für Wachtelhaltung
23.09.2021
SKN Schmerzausschaltung bei Kastration und Enthornung
16 Plätze verfügbar
Vor Ort
Sie lernen eine korrekte Schmerzausschaltung für ihre Tiere vorzunehmen, wenn es um die Kastration und/oder die Enthornung bei Kälber oder Lämmer geht.
27.10.2021
AgroVet-Strickhof Tagung
500 Plätze verfügbar
Vor Ort
Vernetzung von Forschung und Praxis – Landwirtschaft der Zukunft.
09.11.2021
Umweltkeime im Rindviehstall
150 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Fachabend „Umweltkeime im Rindviehstall“ wird Ihnen die Relevanz von Umweltkeimen und deren Vorbeugung im Rindviehstall vermittelt. Dazu wird im ersten Teil ein Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird live aus dem Milchviehstall am Strickhof gefilmt und die Bedeutung von Umweltkeimen in der Praxis aufgezeigt. Der Kurs findet online via ZOOM statt.
18.11.202106.01.2022
Grundkurs „Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke“
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Beim Grundkurs „Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke“ wird Ihnen Grundlagen zum Thema Homöopathie im Stall vermittelt. Es werden Fallbeispiele und verschiedene Mittel und Krankheiten besprochen.
24.11.2021
Kometian Einführungsseminar
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Einführungskurs zur Zusammenarbeit mit Kometian
26.11.2021
Raufutterqualität für Pferde
50 Plätze verfügbar
Vor Ort
An diesem Kurs werden Sie über die neusten Erkenntnisse im Spannungsfeld zwischen Ad-Libitum-Fütterung, Slowfeeding und Übergewicht orientiert. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Analyse der Heufutterqualität und beurteilen gegenseitig und unter Anleitung Ihre mitgebrachten Futterproben.
03.12.2021
Mutterkuh-Neueinsteigerkurs 2021
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Umfassende Informationsveranstaltung Mutterkuh Schweiz Region TG, SH, ZH und Strickhof für Umstellungsinteressierte mit Besichtigung vom Praxisbetrieb Strickhof.
14.01.2022
Strickhof Schweine-Tag 2022
100 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Freitag 14.01.2022 führen wir den Strickhof Schweine-Tag 2022 durch. Dieses Jahr gibt es eine Hybrid-Veranstaltung. Die Teilnahme ist vor Ort in Lindau oder Online via ZOOM möglich. Bei einer Teilnahme vor Ort gelten eine Zertifikatspflicht (2G) und eine generelle Maskentragpflicht.
28.01.2022
Strickhof Milch-Tag – Online
200 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der jährliche Strickhof Milch-Tag widmet sich im Jahr 2022 den Galtkühen. Unter dem Titel „Galtkühe erfolgreich halten“ befassen wir uns speziell mit der Trockenstehphase.
11.02.2022
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Rindvieh 2022 – AUSGEBUCHT
26 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von Rindvieh den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. Für die Haltung von Rindvieh ist immer mind. ein Sachkundenachweis notwendig.
21.02.202202.03.2022
Klauenpflege beim Rind (LW10) / AUSGEBUCHT
15 Plätze verfügbar
Vor Ort
Landwirte mit Praxiserfahrung in Klauenpflege üben praktisch die funktionelle Klauenpflege und die Behandlung von unkomplizierten Klauenerkrankungen. In der Theorie werden Grundlagen über Klauen, Krankheiten und Vorbeugung unterrichtet.
22.02.2022
Fachabend Kuhsignale – online
250 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Fachabend „Kuhsignale“ wird Ihnen die Relevanz von Kuhsignalen und deren Bedeutung in der Praxis vermittelt. Dabei wird im ersten Teil einen Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird live aus dem Stall gefilmt und Ihnen praxisnah die Kuhsignal-Erkennung aufgezeigt. Wir beschäftigen uns mit der Frage: Was will die Kuh und wie zeigt sie es mir? Der Kurs findet online via ZOOM statt.
24.02.202224.11.2022
Arzneipflanzenanwendung im Stall 2022
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung.
17.03.2022
Basiskurs für die Haltung von Wachteln Kurs 2022
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Es werden Grundlagen über das Halten, die Ernährung und die rechtliche Situation der Wachteln vermittelt.
25.03.202202.04.2022
Sachkundenachweis für die Haltung von Schafen und Ziegen, 2022 – NEU Theorie Online
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 10 Schafen oder 10 Ziegen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 10 Tiere halten.
29.03.2022
Fachabend „Zukunftsorientierte Weideführung“ – online
350 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Fachabend „Zukunftsorientierte Weideführung“ werden Ihnen verschiedene Aspekte der zeitgemässen Weideführung vermittelt. Dabei wird im ersten Teil ein Onlinevortrag stattfinden. Im zweiten Teil wird Ihnen praxisnah und an Beispielen aufgezeigt, was zukunftsorientierte Weideführung bedeutet und wie diese konkret umgesetzt werden kann. Der Kurs findet online via ZOOM statt.
02.04.202211.09.2022
ABGESAGT – FBA Greifvögel 2022
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Theoriekurs 2022 FBA für Greifvögel Es werden Grundlagen über die Biologie, das Halten und Betreuen, die Ernährung sowie die rechtliche Situation der Greifvogelhaltung und Freiflugbefähigung vermittelt.
12.04.2022
Magerfleischanteil im grünen Bereich?
40 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Magerfleischanteil — kurz MFA— hat einen grossen Einfluss auf den Verdienst der Schweinemäster. Es gilt die Mastschweine möglichst im optimalen Bereich zu schlachten, damit Zuschläge bei der Schlachtabrechnung erreicht werden.
26.04.2022
Fachabend „Hitzestress vermeiden“
300 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Fachabend „Hitzestress vermeiden“ wird Ihnen die Relevanz von Hitzestress in der Praxis vermittelt. Dabei wird im ersten Teil ein Fachreferat stattfinden. Im zweiten Teil wird live aus dem Stall gefilmt und Ihnen praxisnah verschiedene stallbauliche, verfahrenstechnische und organisatorische Massnahmen aufgezeigt, wie Sie Hitzestress auf Ihrem Betrieb mit einfachen Methoden reduzieren können.
05.05.2022
Arbeitskreis Arzneipflanzenanwendung im Stall 2022
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung. Mit diesem Arbeitskreis soll der Erfahrungsaustausch und thematische Weiterbildung gefördert werden.
06.05.202225.06.2022
FBA für Wachtelhaltung 2022
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Theoriekurs 2022 FBA für Wachtelhaltung
07.05.2022
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen 2022
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 3 Tiere halten.
08.06.2022
Bio-Umstellerabend Hof Zur Chalte Hose (offen für alle Betriebe)
40 Plätze verfügbar
Vor Ort
Im Rahmen des Projekts Praxisbegleitung organisieren wir in Zusammenarbeit mit der MO Bio ZH/SH einen Umstellerabend auf dem Hof zur chalten Hose. Der nach der Knospe produzierende Biobetrieb wird von Nils Müller und Claudia Wagner bewirtschaftet.
09.06.2022
Strickhof Beef-Tag 2022
1000 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Strickhof Beef Tag findet dieses Jahr endlich wieder mal vor Ort auf dem Betrieb von Marcel und Simon Steinmann in Seuzach statt. Themen sind: Einzelfuttermarkt; elektronsiches Taxationsgerät, Betriebsrundgang und Aktuelles vom Strickhof.
24.06.2022
Regionaltagung TG, SH und ZH Mutterkuh Schweiz
400 Plätze verfügbar
Vor Ort
Die Regionaltagung TG, SH und ZH Mutterkuh Schweiz findet dieses Jahr an der beef.ch am Strickhof in Wülflingen statt.
11.08.202213.08.2022
Klauenschneiden bei Kleinwiederkäuer, 2022 – Theorie Online plus Praxis
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, ist auch für ihr Wohlergehen verantwortlich. Die Pflege der Klauen ist dabei eine zentrale Angelegenheit. In diesem Kurs werden die theoretischen Grundlagen über den Aufbau der Klaue und Klauenpflege online vermittelt. Das praktische Üben am Tier erfolgt am Tag darauf.
30.08.2022
Fachabend Herdenschutz – online
1000 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Fachabend steht der Herdenschutz im Tal und Hügelgebiet im Zentrum. Welches Vorgehen ist korrekt, wenn der Landwirt einen Riss durch einen Wolf vermutet? Wie verbreitet ist der Wolf im Kanton Zürich? Das Angebot an Zaunmaterial auf dem Markt ist gross – live aus der Praxis werden im zweiten Teil verschiedene Zäune mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.
08.09.2022
AUSGEBUCHT – Sachkundenachweis für die Haltung von Geflügel (Hühner) 2022
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer mehr als 150 Legehennen oder 200 Junghennen bzw. 500 Mastpoulets pro Jahr produziert, muss die für die Haltung und Betreuung verantwortliche Person einen Sachkundenachweis nach Art. 198 der Tierschutzverordnung erbringen.
15.09.2022
ABGESAGT Tagung Standortangepasste Rindviehhaltung
200 Plätze verfügbar
Vor Ort
Nicht jeder Standort ist für alle Arten der Rindviehproduktion geeignet. An dieser Tagung beleuchten wir unterschiedliche Vorteile der Standortangepasstheit und zeigen Ihnen, wie standortangepasst produziert werden kann. Um die Nachhaltigkeit unserer Landwirtschaft langfristig zu gewährleisten, müssen wir uns über die Standortangepasstheit unserer Rinderhaltung Gedanken machen.
22.09.2022
SKN Schmerzausschaltung bei Kastration und Enthornung 2022
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Sie lernen eine korrekte Schmerzausschaltung für ihre Tiere (Kälber und Schafe) vorzunehmen, wenn es um die Kastration und/oder die Enthornung bei Kälbern oder Lämmern geht.
14.10.2022
Sachkundenachweis (SKN) Rindviehhaltung
25 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von Rindvieh den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. Für die Haltung von Rindvieh ist immer mind. ein Sachkundenachweis notwendig.
25.10.2022
Fachabend Hof- und Weidetötung – online
1000 Plätze verfügbar
Vor Ort
Ist Hof- und Weidetötung etwas für meinen Betrieb? Viel Fachwissen und praxisnahe Tipps für den eigenen Hof werden an diesem Fachabend vermittelt. Fachspezialist Eric Meili gibt im ersten Teil einen Überblick zum Thema. Im zweiten Teil wird live aus der Praxis gefilmt und praxisnah die verschiedenen Schritte der Hoftötung aufgezeigt. Der Kurs findet online statt.
21.11.2022
Erfahrungsaustausch (ERFA) Homöopathie im Stall 2022 – ABGESAGT
120 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der überkantonale Erfahrungsaustausch (ERFA) Homöopathie im Stall findet jedes Jahr abwechselnd in Zürich oder St. Gallen statt. Dieses Jahr wird er in Flawil durchgeführt. Das Ziel ist sich im Bereich Homöopathie weiterzubilden und verschiedene Erfahrungen auszutauschen. Der Weiterbildungstag steht allen Personen offen, welche bereits Erfahrung im Bereich Homöopathie gesammelt haben.
29.11.2022
Fachabend Fütterung von Zuckerrübenschnitzeln – online
1000 Plätze verfügbar
Vor Ort
Zuckerrübenschnitzel sind bei der Fütterung von Wiederkäuern ein interessantes Futtermittel. Als Nebenprodukt der Zuckerindustrie stehen sie in keiner Konkurrenz zur menschlichen Ernährung. Wegen des nennenswerten Anteils an wertvollen hochverdaulichen Restkohlenhydraten ist der Einsatz in der Praxis beliebt. Die Schnitzel können lose, in Ballen oder getrocknet bezogen und gefüttert werden.
13.12.2022
Online Fachabend Grosstierrettung – Weihnachts-Special
800 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Weihnachts-Special-Fachabend zum Thema „Grosstierrettung“ dreht sich alles um die Grosstierrettung im Ernstfall. Im Theorieteil wird Ihnen praxisnah aufgezeigt, was Sie in einem Notfall auf Ihrem Betrieb unternehmen müssen. Im zweiten Teil, zeigen wir Ihnen Live, wie eine grosse Rettungsaktion auf Ihrem Betrieb aussehen könnte. Der Kurs findet online statt.
20.01.2023
Strickhof Schweine-Tag 2023
100 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Freitag 20.01.2023 führen wir den Strickhof Schweine-Tag 2023 durch. Dieses Jahr gibt es eine Hybrid-Veranstaltung. Die Teilnahme ist vor Ort in Lindau oder Online via ZOOM möglich. Wir freuen uns an diesem Tag zahlreiche Schweinehalterinnen und Schweinehalter sowie weitere Interessierte bei uns begrüssen zu dürfen.
06.02.202314.02.2023
Eigenbestandesbesamung EBB (LW12) 2023
16 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am EBB Kurs werden alle relevanten theoretischen und praktischen Fachkenntnisse und Methoden gezeigt und angewendet.
28.02.2023
Fachabend Liegeboxen – online
34 Plätze verfügbar
Online
Welche Einstreumaterialien bieten die Basis der Liegeboxenzukunft? Wie sieht eine moderne Pflegeroutine aus? Mit welchen Anpassungen kann von heute auf morgen eine bessere Boxenhygiene und einen höheren Tierkomfort erreicht werden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns am Fachabend „Liegeboxen“. Im zweiten Teil werden Tipps und Tricks für das Liegeboxenmanagement live demonstriert.
07.03.2023
Mäuse regulieren im Futterbau
200 Plätze verfügbar
Vor Ort
An der Flurbegehung wird aufgezeigt, wie Mäuse am effizientesten und nachhaltigsten reguliert werden können.
10.03.202323.11.2023
Arzneipflanzenanwendung im Stall 2023
16 Plätze verfügbar
Vor Ort
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung.
15.03.2023
Strickhof Pensionspferde-Tag – Pferdehaltung, aber sicher!
65 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Strickhof Pensionspferde-Tag 2023 ist dem Thema Sicherheit gewidmet. Programmpunkte sind: Arbeitssicherheit und Unfallprävention, Notfälle und Erste Hilfe beim Pferd – insbesondere auch bei Hufen –, sicherer, gesetzeskonformer Pferdetransport sowie rechtliche Aspekte.
17.03.2023
Basiskurs für die Haltung von Wachteln Kurs 2023
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Es werden Grundlagen über das Halten, die Ernährung und die rechtliche Situation der Wachteln vermittelt.
24.03.202325.03.2023
Sachkundenachweis für die Haltung von Schafen und Ziegen, 2023 – Theorie Online – AUSGEBUCHT
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 10 Schafen oder 10 Ziegen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 10 Tiere halten.
25.04.2023
Fachabend „Mutter- und Ammengebundene Kälberaufzucht“ – online
280 Plätze verfügbar
Online
Was ist der Unterschied zwischen Mutter- und Ammengebundener Kälberaufzucht? Wo liegen die Hürden in diesen Aufzuchtsystemen? Welchen Einfluss hat dies auf die Milchqualität? Ein spannender Einblick in eine alternative Aufzuchtmethode
05.05.202316.06.2023
FBA für Wachtelhaltung 2023
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Theoriekurs 2023 FBA für Wachtelhaltung
06.05.202324.09.2023
FBA Greifvögel 2023
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Theoriekurs 2023 FBA für Greifvögel Es werden Grundlagen über die Biologie, das Halten und Betreuen, die Ernährung sowie die rechtliche Situation der Greifvogelhaltung und Freiflugbefähigung vermittelt.
12.05.2023
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen 2023 – ABGESAGT
26 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 3 Tiere halten.
12.06.2023
Fachabend Hufgesundheit in der Gruppenhaltung
259 Plätze verfügbar
Online
In Aktivställen wird viel Wert auf eine artgerechte Bewegung gelegt. Gleichzeitig laufen die Pferde oft barfuss, des Verletzungsrisikos wegen. Das Laufen auf befestigten Böden setzt eine umsichtige Hufpflege voraus, um die Gefahr von Hufkrankheiten zu minimieren. An diesem Abend bringen ein Pferdehalter, eine Tierärztin, ein Hufschmied und eine Bodenspezialistin ihre Erkenntnisse rund den Huf ein.
14.06.2023
Strickhof Beef-Tag 2023
1000 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Strickhof Beef Tag findet auch dieses Jahr wieder vor Ort auf dem Betrieb von Thomas Fehr, Widnau statt. Das Motto lautet:“Wie geht Erfolg im Kälberstall“. Dabei wird eine Auswertung des elektronischen Behandlungsjournal präsentiert. Weitere Themen sind die Lüftung und Fütterung im neuen Aufzuchtstall. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Betriebsrundgang und Aktuelles vom Strickhof.
25.08.202329.09.2023
ABGESAGT – FBA für die Haltung von Laufvögeln 2023
23 Plätze verfügbar
Vor Ort
Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung nach Art. 197 der Tierschutzverordnung für Laufvögel.
14.09.2023
Regionaltagung TG, SH und ZH Mutterkuh Schweiz
100 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wir freuen uns, Sie zur Regionaltagung der Region ZH, TG und SH von Mutterkuh Schweiz einladen zu dürfen. Familie Hermann empfängt uns um 19.00 Uhr auf ihrem Hof Dreieichen in Schaffhausen. Nach den Fachvorträgen und der Betriebsvorstellung, stehen Grilladen für unser leibliches Wohl bereit.
21.09.2023
SKN Schmerzausschaltung bei Kastration und Enthornung 2023 – AUSGEBUCHT
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Sie lernen eine korrekte Schmerzausschaltung für ihre Tiere (Kälber und Schafe) vorzunehmen, wenn es um die Kastration und/oder die Enthornung bei Kälbern oder Lämmern geht.
26.09.2023
AgroVet-Strickhof Nutztier-Kolloquium „Handling als Refinement im Tierversuch – die Fortsetzung“
154 Plätze verfügbar
Vor Ort & Online
Weiterbildung im Bereich Tierwohl und Ethologie
31.10.2023
Erfahrungsaustausch Arbeitskreise „Homöopathie im Stall“ 2023
85 Plätze verfügbar
Vor Ort
Dieses Jahr findet das überkantonale Arbeitskreistreffen „Homöopathie im Stall“ am Strickhof in Lindau statt. Selbstverständlich steht der Weiterbildungstag auch allen Personen offen, welche schon Erfahrung mit dem Einsatz von homöopathischen Arzneien im Stall mitbringen.
10.11.2023
Sachkundenachweis (SKN) für die Haltung von Schweinen, Herbst 2023
Ausgebucht, Warteliste
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird durch die Tierschutzverordnung vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 3 Schweinen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen.
16.11.2023
Klauenschneiden bei Kleinwiederkäuer, 2023 – Theorie plus Praxis
6 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Kurs wird als Weiterbildung für den Verein Wildparks und Zoos der Schweiz (wzs.ch) durchgeführt. Der Kurs ist aber auch offen für alle anderen interessierte Kreise. Die Pflege der Klauen ist dabei eine zentrale Angelegenheit. In diesem Kurs werden die theoretischen Grundlagen über den Aufbau der Klaue und Klauenpflege vermittelt. Das praktische Üben am Tier erfolgt am Nachmittag.
21.11.2023
Mutterkuh-Neueinsteigerkurs 2023 – ABGESAGT
22 Plätze verfügbar
Vor Ort
Umfassende Informationsveranstaltung Mutterkuh Schweiz Region TG, SH, ZH und Strickhof für Umstellungsinteressierte mit Besichtigung vom Praxisbetrieb Strickhof.
05.12.202323.01.2024
Pensionspferdehaltung im Fadenkreuz des Gesetzes
138 Plätze verfügbar
Online
Die Pensionspferdehaltung hat eine besondere Stellung innerhalb der Landwirtschaft. Sie gilt als Dienstleistung, der Pensionsgeber ist zwar nicht Besitzer der Pferde aber als deren Halter dem Tierschutz verpflichtet, das Vertragsrecht verbirgt einige Tücken. In einer fünfteiligen Online-Fachreihe nimmt sich die Rechtsanwältin Daniela Fischer den daraus resultierenden gesetzlichen Bestimmungen an.
19.12.2023
Fachabend Milchgewinnung und Melken
220 Plätze verfügbar
Online
Die Milchviehhaltung ist einer der bedeutendsten Betriebszweige in der Schweizerischen Landwirtschaft. Wo sind die grössten Problembereiche und wie kann man optimieren? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns am kommenden Fachabend. Im zweiten Teil werden Tipps und Tricks direkt aus der Praxis im Melkstand und im Melkroboter aufgezeigt.
08.01.202429.01.2024
Grundkurs „Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke“ 2024
4 Plätze verfügbar
Vor Ort
Beim Grundkurs „Handbuch zur homöopathischen Stallapotheke“ wird Ihnen Grundlagen zum Thema Homöopathie im Stall vermittelt. Es werden Fallbeispiele und verschiedene Mittel und Krankheiten besprochen.
19.01.2024
Strickhof Schweine-Tag 2024
60 Plätze verfügbar
Vor Ort
Am Freitag 19.01.2024 führen wir den Strickhof Schweine-Tag 2024 durch. Wir freuen uns an diesem Tag zahlreiche Schweinehalterinnen und Schweinehalter sowie weitere Interessierte bei uns vor Ort auf dem Campus AgroVet-Strickhof begrüssen zu dürfen. Das Mittagessen kann vor Ort bezahlt werden und ist nicht im Kursgeld enthalten.
26.01.2024
Strickhof Milch-Tag 2024
34 Plätze verfügbar
Vor Ort & Online
Am Freitag 26.01.2024 führen wir den Strickhof Milch-Tag 2024 zum Thema „Eutergesundheit“ durch. Wir freuen uns an diesem Tag zahlreiche Milchviehhalterinnen und Milchviehhalter sowie weitere Interessierte bei uns vor Ort auf dem Campus AgroVet-Strickhof begrüssen zu dürfen. Das Mittagessen kann vor Ort beglichen werden und ist nicht im Kursgeld enthalten.
29.01.202431.01.2024
Sachkundenachweis für Pferdehaltung 2024
18 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Halter von mehr als 5 Pferden müssen ihren Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können.
31.01.2024
Arbeitskreis „Homöopathie im Stall“ 01/2024
9 Plätze verfügbar
Vor Ort
Der Strickhof begleitet mehrere Arbeitskreise zum Thema „Homöopathie im Stall“. Bei den Arbeitskreistreffen steht der fachliche Input durch einen Fachreferenten und der individuelle Austausch zur Homöopathie im Stall im Vordergrund.
05.02.202413.02.2024
Eigenbestandesbesamung EBB (LW12) 2024
Ausgebucht, Warteliste
Vor Ort
Am EBB Kurs werden alle relevanten theoretischen und praktischen Fachkenntnisse und Methoden zur Eigenbestandsbesamung gezeigt und angewendet.
21.02.2024
Ökonomische und ökologische Vorteile durch Verlängerung der Nutzungsdauer von Schweizer Milchkühen
100 Plätze verfügbar
Vor Ort
Die Nutzungsdauer von Milchkühen ist für jeden landwirtschaftlichen Betrieb von grosser ökonomischer Bedeutung. Zudem beeinflusst sie die Treibhausgasemissionen, die Flächennutzung sowie die Ressourceneffizienz.
28.02.2024
Sachkundenachweis (SKN) Rindviehhaltung 2024
Ausgebucht, Warteliste
Vor Ort
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von Rindvieh den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können, wenn keine landwirtschaftliche Ausbildung vorhanden ist.
04.03.2024
Fachabend „Chancen und Grenzen der antibiotikafreien Milchproduktion“ – online
41 Plätze verfügbar
Online
Wie können Sie die Gesundheit ihrer Milchkühe weitgehend ohne Antibiotika schützen? Ein Tierheilpraktiker erklärt mögliche Strategien und Methoden. Ein Milchproduzent zeigt, wie er es seit Jahren schafft, antibiotikafrei Milch zu produzieren.
08.03.202408.11.2024
Arzneipflanzenanwendung im Stall 2024
18 Plätze verfügbar
Vor Ort
Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung.
18.03.202405.04.2024
Grundlagen der Pferdehaltung 2024
30 Plätze verfügbar
Vor Ort
Anerkannt als fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung (FBA) und als Sachkundenachweis (SKN) für Pferdehalter.
19.03.2024
AUSGEBUCHT – Taping am Rind 19. Mrz 2024
Ausgebucht, Warteliste
Vor Ort
*AUSGEBUCHT* bitte melden sie sich für den Kurs am 26. März 2024 an. Das farbige Tape auf den Gelenken der Sportler kennen wir alle, doch wie sieht das den auf der Kuh aus?
20.03.2024
Strickhof Pensionspferdetag 2024 – Das Pferd im Zentrum
71 Plätze verfügbar
Vor Ort
In Tischgesprächen mit Experten werden die Themen „Gesundheit durch Bewegung“, „Kommunikation im Pensionsstall“, „Mit Fachkompetenz zum Erfolg“ sowie „Pferdegerechte Fütterung“ diskutiert. Ein Referat zur Wirtschaftlichkeit der Pensionspferdehaltung rundet den Tag ab.
21.03.202422.03.2024
Sachkundenachweis für die Haltung von Schafen und Ziegen, 2024 – Theorie Online
Ausgebucht, Warteliste
Vor Ort & Online
Wer Tiere hält, muss entsprechende Fachkenntnisse besitzen. Dies ist jedem verantwortungsbewussten Tierhalter klar und wird vom Tierschutzgesetz vorgeschrieben. So müssen Halter von mehr als 10 Schafen oder 10 Ziegen den Wissensstand mindestens mit einem Sachkundenachweis belegen können. In diesem Grundlagenkurs sind natürlich auch Interessierte willkommen, die weniger als 10 Tiere halten.
26.03.2024
Taping am Rind 26. Mrz 2024
6 Plätze verfügbar
Vor Ort
Das farbige Tape auf den Gelenken der Sportler kennen wir alle, doch wie sieht das denn auf der Kuh aus?
26.03.202430.04.2024
Fachabend-Frühlingspaket
299 Plätze verfügbar
Online
Seien Sie Teil unserer Fachabend-Frühjahressaison. Am ersten Fachabend beschäftigen uns mit dem Phänomen des gegenseitigen Besaugens. Wo liegt die Ursache wirklich? Moderne Lösungsansätze werden traditionellen Methoden gegenübergestellt. Lernen Sie am zweiten Fachabend, wie Sie rechtzeitig Ihr Stallklima optimieren, um gefährlichen Hitzestress bei Kühen zu erkennen und zu reduzieren.
12.04.202431.05.2024
FBA für Wachtelhaltung 2024
23 Plätze verfügbar
Vor Ort
Theoriekurs 2024 FBA für Wachtelhaltung
07.05.202409.07.2024
BP11 Einführung in die Rindviehhaltung – 2024
10 Plätze verfügbar
Vor Ort
Dies ist ein Wahlmodul der Fachausbildung Bäuerin. Vermittelt werden Grundlagen der Rindviehhaltung in der Schweiz.
15.05.2024
Homöopathie für Fortgeschrittene: Repertorisieren lernen
18 Plätze verfügbar
Vor Ort
Geeignet für Bäuerinnen und Bauern mit Grundkenntnissen in der Homöopathie, welche gerne lernen möchten, Krankheits-Symptome richtig einzuordnen und diese danach zu repertorisieren.
21.06.2024
Basiskurs für die Haltung von Wachteln 2024
24 Plätze verfügbar
Vor Ort
Es werden Grundlagen über das Halten, die Ernährung und die rechtliche Situation der Wachteln vermittelt.
05.09.2024
Sachkundenachweis für die Haltung von Geflügel (Hühner) 2024
21 Plätze verfügbar
Vor Ort
Wer mehr als 150 Legehennen oder 200 Junghennen bzw. 500 Mastpoulets pro Jahr produziert, muss die für die Haltung und Betreuung verantwortliche Person einen Sachkundenachweis nach Art. 198 der Tierschutzverordnung erbringen.
19.09.2024
SKN Schmerzausschaltung bei Kastration und Enthornung 2024
23 Plätze verfügbar
Vor Ort
Sie lernen eine korrekte Schmerzausschaltung für ihre Tiere (Kälber und Schafe) vorzunehmen, wenn es um die Kastration und/oder die Enthornung bei Kälbern oder Lämmern geht.
Mehr anzeigen
Keine Resultate