Ackerbau auf Betriebsleiterniveau - Zusatzmodul Kartoffeln, Zuckerrüben, Sonnenblumen/Soja (LW18)

26.03.2020 - 09.06.2020anmelden

Zeit:08.30 - 16.30 Uhr

Teilnehmer:Mindestens: 8
Höchstens: 85

Lernziele:Umfassende Kenntnisse der zeitgemässen und wirtschaftlichen Produktionstechnik. Kenntnis der aktuellen Marktbedingungen und Preissituation. Kenntnis der öLN-Anforderungen sowie nachhaltigen Produktion. Befähigung zu umfassender Pflanzenschutzstrategie.

Veranstalter: Strickhof

Ort: Winterthur Wülflingen
Riedhofstrasse 62
8408 Winterthur

    Als Ergänzung zum Ackerbau-Grundmodul (LW01) der Betriebsleiterschule konzentriert sich dieser Kurs auf die Kulturen Kartoffeln, Zuckerrüben, Sonnenblumen und Soja. Kompetenzen des Moduls Ackerbau (bilden die Basis für diesen Kurs. Sie können sich zu ausgewählten Themen der Produktionstechnik (Sorten, Anbautechnik, Pflanzenschutz, Wirtschaftlichkeit, Vermarktung) vertiefen.

    Referenten: Sonja Basler, Liebegg; Andreas Bertschi, Schweizerische Fachstelle für Zuckerrübenanbau; Andreas Rüsch, Strickhof

    Voraussetzung: Das Modul steht allen Personen offen, die über das Kompetenzniveau des EFZ als Landwirt und über Praxiserfahrung im Fachbereich verfügen. 

    Zielgruppe: Besucher der Betriebsleiter-Ausbildung sowie weiteren Interessierten in Verantwortungsfunktion.

    Kosten: Modulkosten inkl. Prüfungsgebühr Fr. 650.00

    Kursort: Strickhof Winterthur-Wülflingen (Bäuerinnenschule), Riedhofstrasse 62, 8408 Winterthur

    Kursdaten: 26.03., 31.03., 07.05., 26.05., 28.05.2020

    Prüfung: 09.06.2020

    Zusätzliche Informationen zum Inhalt

    Kursleitung

    Andreas Rüsch

    Andreas Rüsch

    Leitung Fachstellen & DienstleistungenTelefon:+41 58 105 98 44E-Mail:Infos zur Person

    Kurssekretariat

    Nicole Schlüssel

    Nicole Schlüssel

    Sekretariat Höhere BerufsbildungTelefon:+41 58 105 98 06E-Mail:Infos zur Person