Kosten

Seit Herbst 2017 hat die Subventionierungspraxis des Bundes geändert. Neu werden nicht mehr die Schulen subventioniert, sondern die BLS-Absolventen direkt. Aus diesem Grund müssen wir als Schule höhere Gebühren verlangen als früher.

Nach Absolvieren der Schlussprüfungen können Sie als Absolvent/in einen Teil der Gebühren beim Bund zurück fordern. Den genauen Ablauf finden Sie im «Merkblatt Bundesbeiträge» in der Seitenspalte.

Die Modulgebühren des Strickhof sind je nach Aufwand berechnet, und deshalb sehr unterschiedlich. Die konkreten Kosten sind im Anmeldeformular verzeichnet. In den Modulgebühren inbegriffen sind die Prüfungsgebühren.

Lehrmittel und Gebühren der Schlussgebühren werden zusätzlich separat verrechnet.

Insgesamt sind mit Kosten von ca. 12'000.- für die BLS 1 zu rechnen, wovon ca. 40% zurück erstattet werden. Für die BLS 2 ist mit ca. 9'000.- zu rechnen.

Wenn Sie Fragen haben zum Einfordern der Bildungssubventionen, sind wir gerne bereit, Ihnen behilflich zu sein.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt