1. Stufe: Landw. Betriebsleiter/in mit Fachausweis (BP)

  • Sie besuchen vier betriebswirtschaftliche Pflichtmodule, ein Wahlpflichtmodul, sowie weitere Module ihrer Wahl. Aus den Wahlmodulen benötigen Sie insgesamt 16 Modulpunkte. Alle Module schliessen mit einer Abschlussarbeit oder einer Prüfung ab.
  • Die Pflichtmodule behandeln folgende Themen:
    • Persönliche Kompetenzen des Betriebsleiters (Modul B01)
    • Wirtschaftlichkeit des Betriebes und der Betriebszweige (Modul B02)
    • Marketing (Modul B03)
    • Personalführung, inkl. AgriTOP-Trainer (Modul B04)
  • Als Wahlpflichtmodule stehen zur Verfügung (eines zur Auswahl):
    • Ackerbau (Modul LW01)
    • Futterbau (Modul LW02)
    • Bio-Ackerbau (Modul LW03) *
    • Bio-Futterbau (Modul LW04) *
  • Die Wahlmodule sind sehr vielfältig, aus den Bereichen Tierhaltung, Pflanzenbau, Agrartechnik und Dienstleistungen (Module LW und BF). Die vollständige Liste der vom Strickhof angebotenen Module finden Sie auf den Anmeldeformularen.
  • Als Abschluss dieser 1. Stufe schreiben Sie eine Betriebsstudie über Ihren eigenen Betrieb. Sie wenden die gelernten Methoden an, um Stärken und Schwächen Ihres Betriebes erkennen zu können.
  • Sie legen eine vierteilige Schlussprüfung ab. Diese beinhaltet schriftliche und mündliche Prüfungen.
  1. *Diese Module werden meistens nicht am Strickhof angeboten. Unter folgendem Flyer Biomodule finden Sie weitere Angaben.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt