Kosten und Gebühren

Lehrgang

Die Kurskorsten werden individuell, aufgrund der gewählten Module und Zahlungsmodalitäten, in Rechnung gestellt. Nach gegenwärtigem Stand der Planung wird der neue Lehrgang CHF 18'000 bis max. 20'000 kosten. 

Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, werden finanziell unterstützt.
Sie können einen Antrag um Übernahme von 50%  der Kurskosten beim Bund stellen (siehe separater Infokasten).

Austrittsregelung

Bei schriftlicher Abmeldung bis sechs Wochen vor Semester- oder Modulbeginn wird eine Administrationspauschale von CHF 300 belastet. Bei späterer Abmeldung sowie nach Semester- oder Modulstart ist die ganze Semester- oder Modulgebühr zu entrichten.

Prüfungsgebühr Höhere Fachprüfung

Die Gebühr für die Höhere Fachprüfung wird separat durch das Prüfungssekretariat erhoben und beträgt zur Zeit CHF 3'150.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Informationen Subjektfinanzierung

Ab 2018 können Absolvierende von eidg. Prüfungen Bundesbeiträge für die bezahlten Kursgebühren beantragen.

Weiterführende Informationen:

https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.html