So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Der Spru00fchgeru00e4tetest im Obst und Rebbau ist alle 4 Jahre fu00e4llig>

Sprühgerätetest Obst

Pflanzenschutz-Sprühgeräte sind gemäss ÖLN im 4-Jahres-Turnus zu prüfen
Datum:
07.04.2021 - 13.04.2021
Veranstalter:
Strickhof
Kosten:
CHF 240.-
Anmeldeschluss:
15.02.2021

Geräte, die im Jahre 2016 oder 2017 getestet wurden, sind in diesem Frühjahr erneut zu prüfen. 

Die diesjährigen Sprühgerätetests werden wie folgt durchgeführt:

Obst: 

7. April 2021 in Lindau
8. + 9. April 2021 in Bülach
12. April 2021 in Schlieren
13. April 2021 in Flaach

Rebbau:

14. April 2021 in Flaach
23. April 2021 in Meilen 
27. + 28. April 2021 in Marthalen 

Betriebe aus anderen Regionen, die für 2021 keinen gültigen Test für ihr Sprühgerät haben, melden sich bei der Fachstelle Obst bzw. bei der Fachstelle Rebbau. Neue oder revidierte Sprühgeräte können den Test beim Landmaschinenhändler durchführen lassen, sofern dieser mit dem SVLT eine Vereinbarung hat. Für Spritzgeräte, die mit einer Spritzpistole ausgerüstet sind, ist kein Test erforderlich.

Gerätebesitzer, welche ihr Obst- oder Rebbau-Sprühgerät im Jahr 2021 testen möchten und noch keine Vorankündigung per Post erhalten haben, wenden sich bitte an:

Strickhof Fachstelle Obst, Tel. 058 105 91 70 denise.lattmann@strickhof.ch oder Fachstelle Rebbau, Tel. 058 105 93 02 michael.goelles@strickhof.ch  

Bei technischen Fragen steht Ihnen Daniel Häberli, Strickhof Fachstelle Agrartechnik, Tel. 058 105 98 24 gerne zur Verfügung.

 

Mitbringen:    

  • sauberes Gerät, zur Hälfte mit Wasser gefüllt (Ausnahme bei Frostgefahr)
  • letztes Testprotokoll
  • Aufgebot (wird per Post im März verschickt), ausgefüllt mit Baum- und Geräteangaben
  • Sprühgerät muss in gereinigtem und funktionstüchtigem Zustand vorgeführt werden!
  • Ersatzteile wie Düsen, Dichtungen usw. können für Fischer- und Birchmeier-Spritzen vom anwesenden Servicewagen bezogen werden
  • Besitzer anderer Fabrikate sorgen selbst für Ersatzteile
  • Grössere Reparaturen oder Wartungsarbeiten werden verrechnet
  • Testgebühr wird direkt einkassiert

 

Ergänzung zu den Testgebühren ab 2021:
Der bisherige Obstbau-Gebläseteststand der Agroscope Tänikon steht altershalber nicht mehr zur Verfügung. Bei der Neuanschaffung eines aktuellen Prüfstandes hat der SVLT mitgeholfen, dass für die Kantone Thurgau, St. Gallen, Schaffhausen und Zürich eine gute Lösung zusammen mit der Agroscope gefunden werden konnte. Aufgrund der neuen Prüftechnik passen wir unsere Tarife leicht an: 
Die Kosten für SVLT-Zürich Mitglieder belaufen sich weiterhin auf 110.-
für Nichtmitglieder sind es 130.-.

 

Zürcher Obst- und Beerenproduzenten
Bezeichnung Datum Von Bis Kursort
diverse Testorte im April 2021 07.04.2021 08:00 16:00 Diverse
Beschreibung Betrag
pro Gerät für Mitglieder SVLT-ZH CHF 110.-
pro Gerät für Nicht-SVLT-ZH-Mitglieder CHF 130.-
Mindestanzahl Maximalanzahl
1 10
Anmeldung nicht mehr möglich.
Anmeldeschluss: 15.02.2021