So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

grosszu00fcgig gestalteter Hofladen>

Shoppen ohne Schranken

Kunden möchten auch im Hofladen unbeschwert und barrierefrei einkaufen- vor allem, wenn sie nicht mehr so gut zu Fuss sind, im Rollstuhl sitzen oder mit dem Kinderwagen unterwegs sind. Der Hofladen soll klar strukturiert und nicht überfüllt sein. Kunden erwarten ausserdem freundliches, gut geschultes Personal, das nicht aufdringlich ist.

Angesichts des demografischen Wandels ist Barrierefreiheit ein grosses Thema. Das gilt auch für die Direktvermarktung. Wer seinen Hofladen so einrichtet oder umgestaltet, dass ältere Menschen bequem und ohne Beschränkungen einkaufen können, hat immer einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern. Allerdings gilt hier die Devise: Nicht gross damit werben, sondern einfach machen. Denn viele setzen barrierefrei mit behinderten- oder seniorengerecht gleich. Das ist nicht falsch, aber gerade das Attribut „seniorengerecht“ kann eher abschrecken. Alt werden schliesslich immer nur die anderen und kein Kunde möchte das vor Augen geführt bekommen.

Den ganzen Text finden Sie rechts als Download.

Hofladen
grosszügig gestalteter Hofladen