So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Von links nach rechts: Gelbrost mit der typischen Anordnung der Pusteln in Linien, Braunrost, Septoria und Mehltau.>

Fachbewilligungskurs Pflanzenschutz – Einstieg im Frühling

In diesem Kurs kann die Fachbewilligung für das Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln erlangt werden.
Datum:
07.03.2022 - 10.03.2022
Veranstalter:
Strickhof
Kosten:
CHF 400.-
Anmeldeschluss:
01.03.2022

Sie lernen die Grundlagen im Pflanzenschutzbereich. Dies umfasst unter anderem

  • Gesetze wie Abschwemmung, Drift, korrekte Lagerung
  • Herbizide und Unkräuter
  • Fungizide und Pilze
  • Insektizide und Insekte
  • Praktischer Umgang an der Spritze

 

Der Fachbewilligungskurs besteht aus zwei Teilen, wobei beide Teile für den erfolgreichen Abschluss besucht werden müssen!

Der eine Teil besteht aus einem Praxistag im Frühling. Hier lernen Sie alle wichtigen Aspekte, die mit dem Lagern und Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln zu tun haben. Darunter fallen zum Beispiel das korrekte Befüllen der Pflanzenschutzspritzen, die persönliche Schutzausrüstung und vieles mehr. Dieser Tag wird mit einer Prüfung noch am gleichen Abend abgeschlossen. Da dieser Tag gemeinsam mit unseren Lehrlingen absolviert wird, werden die Kursteilnehmer auf unterschiedliche Tage aufgeteilt. Der Kurs findet immer in der Woche 10 statt und muss nur an einem Tag besucht werden. Die Gebläsespritzen werden jeweils am Dienstag dieser Woche thematisiert. Feldspritzen am Montag, Mittwoch und Donnerstag. Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld an, an welchem Tag Sie diesen Teil des Kurses vorzugsweise besuchen möchten.

In einem zweiten Teil lernen Sie im Herbst in zwei Tagen die theoretischen Grundlagen des Pflanzenschutzes kennen. So werden zum Beispiel die gesetzlichen Bestimmungen oder die Funktionsweise von Herbiziden, Insektiziden und Fungiziden detailliert angeschaut. Diese Grundlagen werden anschliessend anhand von Anwendungsbeispielen in die Praxis übertragen. Dieser Teil wird anschliessend mit einem schriftlichen Test an einem separaten Tag abgeschlossen.

Der Einstieg kann sowohl im Frühjahr wie auch im Herbst erfolgen. Für den erfolgreichen Abschluss müssen beide Teile besucht werden. Die Kurskosten von 400.- müssen nur einmal bezahlt werden.

Sind Sie nicht sicher, ob Sie überhaupt eine Fachbewilligung brauchen? Mehr Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: Wer braucht eine Fachbewilligung?

Landwirte und Gärtner, die keine Fachbewilligung besitzen und in ihrem beruflichen Alltag trotzdem Pflanzenschutzmittel ausbringen müssen.
Bezeichnung Datum Von Bis Kursort
Kurs - Feldspritze 07.03.2022 08:30 17:00 Strickhof, Lindau
Kurs - Gebläsespritze 08.03.2022 08:30 17:00 Strickhof, Lindau
Kurs - Feldspritze 09.03.2022 08:30 17:00 Strickhof, Lindau
Kurs - Feldspritze 10.03.2022 08:30 17:00 Strickhof, Lindau
Beschreibung Betrag
Kurskosten CHF 325.-
Verpflegung CHF 75.-
Mindestanzahl Maximalanzahl
1 40