So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

>

Arzneipflanzenanwendung im Stall 2021

Die Zunahme von Antibiotikaresitenzen stellt die öffentliche Gesundheit vor grosse Herausforderungen. Was unsere Vorfahren für selbstverständlich anschauten, haben wir fast vergessen: Das Wissen um Heilkräuter und ihre Anwendung.
Datum:
24.02.2021 - 23.11.2021
Veranstalter:
Strickhof
Kosten:
CHF 750.-
Anmeldeschluss:
25.01.2021

Arzneipflanzenwissen erweitern und botanische Kenntnisse erwerben und vertiefen.

Heilkräuter in der Natur sammeln, kennt dazu die dafür nötigen botanischen Merkmale und sich eine Übersicht über die entsprechenden Wirkstoffe zu verschaffen.

Verschiedene Voraussetzungen für eine gute Tiergesundheit optimieren, lernt Neues und Altes kennen und verbinden und kann dieses auf dem eigenen Betrieb umsetzen und dabei den Einsatz von pflanzlichen Wirkstoffen im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen anwenden.

die Verantwortung für das Tierwohl selber tragen durch die Förderung der Selbsmedikation; entscheiden, wann der TA unentbehrlich ist und kann aufgrund der Diagnose des TA den Heilungsprozess unterstützen und so das Tierwohl optimieren, und einen allfälligen Antibiotikaeinsatz zu reduzieren.

Bezeichnung Datum Von Bis Kursort
Kurs 24.02.2021 09:00 16:00 Strickhof, Winterthur-Wülflingen
Kurs 19.05.2021 09:00 16:00 Strickhof, Winterthur-Wülflingen
Kurs 23.06.2021 09:00 16:00 Strickhof, Winterthur-Wülflingen
Kurs 21.09.2021 09:00 16:00 Strickhof, Winterthur-Wülflingen
Kurs 23.11.2021 09:00 16:00 Strickhof, Winterthur-Wülflingen
Beschreibung Betrag
pro Person; exkl. Material im Kurstag 3; exkl. Mittagessen/Verpflegung CHF 750.-
Mindestanzahl Maximalanzahl
8 24