Strickhof Fachtag Biodiversität für Landwirte & Interessierte

01.06.2018

Zeit:13.30 - 21.00 Uhr

Teilnehmer:Mindestens: 50
Höchstens: 500

Veranstalter: Strickhof

Ort: Strickhof in Wülflingen
Riedhofstrasse 62
8408 Winterthur-Wülflingen

    Jeder Betrieb mit Direktzahlungen bewirtschaftet eine oder mehrere Biodiversitätsförderflächen (BFF) mit Herausforderungen bei der Unkrautkontrolle, der Pflege wie auch den Qualitätsanforderungen. Fachliches Know-how ist dazu notwendig. Der Strickhof Fachtag Biodiversität vermittelt in anschaulicher Art und Weise Wege und Möglichkeiten, die BFF ökologisch wie auch ökonomisch zu bewirtschaften. Wir beleuchten insbesondere die ganze Breite des Themas Biodiversität in der Landwirtschaft mit Fachposten im Feld, über 20 Infoständen und einer Podiumsdiskussion mit Blick in die Zukunft von BLW, BAFU und Forum für Biodiversität.

    Kommen Sie vorbei und finden Sie Antworten auf diese Fragen:
    - Wie bewirtschafte ich eine BFF wirtschaftlich und wirkungsvoll?
    - Welchen Nutzen und welche Herausforderungen bringen BFF mit sich?
    - Wie lässt sich die Qualität von BFF verbessern?

    Veranstalter Strickhof
    Datum 01.06.2018
    Ort Strickhof, Riedhofstrasse 62, 8408 Winterthur-Wülflingen
    Leitung

    Markus Bopp, Strickhof, Tel. 058 105 99 42,

    Fachliche Auskunft: Barbara Stäheli, Strickhof, Tel. 058 105 98 50, barbara.staeheli@strickhof.ch

    Die Veranstaltung ist kostenlos, findet bei jeder Witterung statt und braucht keine Anmeldung.

    Downloads

    Zusätzliche Informationen zum Inhalt

    Kursleitung

    Markus Bopp

    Markus Bopp

    Fachstellen & DienstleistungenTelefon:+41 58 105 99 42E-Mail:Infos zur Person