Realgymnasium Rämibühl 2A in Posieux

21.03.2017

Hauswirtschaftskurs vom 27.2.-17.3.2017

Zusammen leben, erleben, entdecken (ZUS) Während zwei Halbtagen wirst du Gelegenheit haben, mit der ganzen Klasse die Umgebung zu erkunden und einen Betrieb / eine Institution zu besichtigen oder einen Ausflug mit Verpflegung zu planen und umzusetzen.


Unsere eine Exkursion führte uns nach Broc zur Schokoladenfabrik Cailler.

Ernährung (ER)
Bei der täglichen Zubereitung des Morgen-, Mittag- und Abendessens lernst du Ernährungs- und Kochgrundsätze sowie Tipps und Tricks kennen.
Während unserer drei Wochen Husi haben wir sehr viel gekocht. Jeweils eine Gruppe übernahm den Mittag, die andere den Abend. So entstanden wunderbare Gerichte. Besonders zu betonen ist natürlich die Galatorte, oder auch die wunderbaren Wähen, die wir auf den Tisch gezaubert haben. Aber auch unser Buffet ist nicht zu vergessen.
Frau Kilchherr und Frau Fasser standen uns dabei mit Rat und Tat zur Seite. Zum Kochen gehört selbstverständlich auch das Tischdecken. Mit grosser Liebe zum Detail deckten wir am Abschlussabend den Tisch.

Textiles Gestalten (TEX)
Der Unterricht bietet dir die Möglichkeit, deine Grundkenntnisse im Textilen Gestalten aufzufrischen.
Auch in der Nähstube waren wir sehr aktiv. Obwohl wir keine grosse Vorkenntinisse mitgebracht haben, enstanden, dank der Hilfe und Unterstützung von Frau Schnyder, tolle Ergebnisse. Es enstanden Topflappen und Kochschürzen. Jede ganz persönlich gestickt und optional noch mit den Initialen versehen.

Bericht von Luca



Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Artikel Beobachter