FBA für die Haltung von Laufvögeln (fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung)

28.08.2020 - 02.10.2020anmelden

Zeit:09.00 - 16.00 Uhr

Teilnehmer:Mindestens: 6
Höchstens: 24

Lernziele:In Ermächtigung durch das BLV bestätigt der Strickhof die fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung, nach Besuch des hier ausgeschriebenen Kurses nach Absolvierung der erforderlichen Praktikumszeit.

Veranstalter: Strickhof / Aviforum

Ort: Strickhof in Wülflingen
Riedhofstrasse 62
8408 Winterthur

    Inhalt

    Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung nach Art. 197 der Tierschutzverordnung.

    Wer Laufvögel halten will, muss eine Haltebewilligung vorweisen. Diese wird nur ausgestellt, wenn die Halterin, der Halter, unter anderem die erforderlichen Fachkenntnisse belegen kann. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) verlangt dazu einen theoretischen Kurs von 40 Stunden und eine zusätzliche Praktikumszeit von drei Monaten.

    Zielgruppe

    Straussen-, Nandu- und Emuhalter

    Datum

    Freitags, 28.08., 04.09., 11.09., 18.09., 25.09., 02.10.2020

    Zeit

    09.00 - 16.00 Uhr

    Leitung

    Roger Bolt, Strickhof Lindau

    Referenten

    Jenny Dr. med. vet. Markov / Amtstierarzt, Birmensdorf
    Vera Hofer / BSc Agronomie BFH, Aviforum Zollikofen
    Cornel Eberle / Dipl. Landwirt, Mörschwil
    Dr. sc. nat. Roger Bolt / Strickhof

    Auskunft

    Roger Bolt, Tel. 058 105 98 53, 

    Beitrag

    Kurskosten CHF 1'590.00

    Anmeldung

    bis 15.07.2020

    Strickhof, Kurssekretariat,

    Eschikon 21, 8315 Lindau

    Tel. 058 105 98 00

     

    Downloads

    Zusätzliche Informationen zum Inhalt

    Kursleitung

    Roger Bolt

    Roger Bolt

    Höhere BerufsbildungTelefon:+41 58 105 98 53E-Mail:Infos zur Person

    Kurssekretariat

    Susanne Ganz-Stumpf

    Susanne Ganz-Stumpf

    Service Center, KurssekretariatTelefon:+41 58 105 98 04E-Mail:Infos zur Person