So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Fachkurse Hotellerie-Hauswirtschaft

Dauer der Weiterbildung:
Insgesamt 3 Module auf 1 Semester verteilt
Abschluss:
Schriftlicher Leistungsnachweis pro Modul
Kosten:
  • Basismodul 1, Textile Versorgung, CHF 550.00
  • Basismodul 2, Reinigungstechnik, CHF 1‘000.00
  • Basismodul 3, Gastronomie, CHF 1‘000.00
  • alle Module in Kombination, pauschal CHF 2‘500.00
  • Modulabschlussprüfungen je CHF 100.00
Durchführungsort:
Zürich, Technopark
Nächster Ausbildungsstart:
  • 12. August 2020, Einführung / Start neuer Zyklus
  • 19. August 2020, Basismodul 2, Reinigungstechnik
  • 11. November 2020, Basismodul 3, Gastronomie
  • 13. Januar 2021, Basismodul 1, Textile Versorgung
Kurstage:
Jeweils ein Tag pro Woche (Mittwoch)

Die Basismodule richten sich an Mitarbeitende in der Hotellerie-Hauswirtschaft von Grosshaushalten wie Heimen, Spitälern, Hotels oder Tagungszentren, die ihr Fachwissen in den Bereichen Wäscheversorgung, Reinigungstechnik und Gastronomie vervollständigen und ausbauen wollen. Der Besuch der Basismodule am Strickhof bereitet Sie gezielt und strukturiert auf die Pflichmodule der Weiterbildung Bereichsleiter/in Hotellerie-Hauswirtschaft (eidg. Berufsprüfung) vor. Je nach Wunsch und beruflichen Zielen können einzelne oder sämtliche Basismodule zusammen besucht werden.

Die Basismodule bieten Ihnen die Möglichkeit, die eigene Berufserfahrung mit dem theoretischen Grundlagenwissen der Hauswirtschaft (Niveau Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft) zu ergänzen.

  • Basismodul 1, Textile Versorgung: Textile Faserstoffe und deren Herstellung/Verarbeitung sowie Pflege, einzelne Stationen des Wäschekreislaufes, Wäscheschäden, Maschinen/Geräte/Hilfsmittel des Wäschekreislaufes, Waschchemie.
  • Basismodul 2, Reinigungstechnik: Grundbegriffe der Reinigung, unterschiedliche Reinigungsmethoden, Reinigungsgeräte, Werkstoffe, Grundlagen der Hygiene etc.
  • Basismodul 3, Gastronomie: Energie- und Nährstoffbedarf, Diäten und Kostformen, Qualitätssicherung von Lebensmitteln, Hygieneanforderungen, Servicegrundregeln etc.

Der gezielte Aufbau der Basisfachkenntnisse erweitert das berufliche Einsatzspektrum und ermöglicht weitere Weiterbildungsschritte. Absolventinnen und Absolventen der Basismodule können, je nach persönlicher Eignung und Berufserfahrung, die Berufsprüfung Bereichsleiter/in Hotellerie-Hauswirtschaft in Angriff nehmen.

  • Mitarbeitende in der Hotellerie-Hauswirtschaft eines Grosshaushalts, welche sich Basis-Fachkenntnisse in den Bereichen Wäscheversorgung, Reinigungstechnik und Gastronomie aneignen möchten
  • Interessenten für die Weiterbildung Bereichsleiter/in Hotellerie-Hauswirtschaft ohne hauswirtschaftliche Grundbildung, welche diese Basismodule für die Zulassung benötigen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen die deutsche Sprache in Wort und Schrift (Sprachniveau B2) beherrschen, sodass sie dem Unterricht folgen und sich aktiv an Diskussionen und Gruppenarbeiten beteiligen können.

Die Basismodule werden jährlich von Mitte August (Start nach den Sommerferien) bis Ende Februar (bis Sportferien) angeboten.

  • Dienstag, 29. September 2020
  • 18.00 – 19.00 Uhr
  • Technopark Zürich
  • Wir bitten um Anmeldung unter bl_hh@strickhof.ch

Hier können Sie sich anmelden: