So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Weniger Herbizide dank Hightech

Am 20. Mai 2021 wurden am Strickhof verschiedene Technologien vorgestellt, mit denen sich der Pflanzenschutzmittel-Einsatz reduzieren lässt.

Am 20. Mai 2021 fand am Strickhof Lindau die Fachtagung “Herbizidverzicht im Ackerbau” statt. Im Zentrum stand die Frage: Mit welchen Technologien lässt sich der Pflanzenschutzmittel-Einsatz reduzieren?

Das Spektrum der präsentierten Technik reichte von kameragesteuerten Hackgeräten, Spritzgeräten mit Einzeldüsenabschaltung bis hin zu Drohnen mit Multispektralkamera und Robotern.

Der Strickhof bot Fachleuten von Landtechnikfirmen, Forschung, Beratung und Praktikern eine Plattform, um Alternativen zum Herbizideinsatz zu diskutieren.

Die Flurbegehung stiess auf grosses Interesse. Teilnehmer/innen, die aufgrund der beschränkten Kapazitäten nicht vor Ort dabei sein durften, konnten die Flurbegehung im Livestream verfolgen.

Wir danken unseren Partnern für ihren Beitrag zu diesem spannenden Fachnachmittag: Agridea, Robert Aebi Landtechnik AG, Remote Vision, Forschungsinstitut für biologischen Landbau, GVS Agrar AG, Gujer Landmaschinen, Bucher Precision Center.