So finden Sie uns

Strickhof
Eschikon 21
CH-8315 Lindau
+41 58 105 98 00
info@strickhof.ch

Strickhof auf Social Media

Diplomfeier HF Agro-Technik und landwirtschaftliche Handelsschule

Am 16. Oktober 2020 durften die Absolventinnen und Absolventen der landwirtschaftlichen Handelsschule und der Höheren Fachschule für Agro-Technik ihre Diplome in Empfang nehmen.

Die Absolventinnen und Absolventen der Höheren Fachschule für Agro-Technik haben im Juli 2020 mit der Abgabe ihrer Diplomarbeit, die sie während ihres Praktikums erarbeitet haben, ihre Weiterbildung abgeschlossen. Am letzten Freitag wurden sie mit der Übergabe ihrer Diplome geehrt. Ebenso wurden die Absolventinnen und Absolventen der landwirtschaftlichen Handelsschule geehrt; sie haben ihre Weiterbildung bereits im vergangenen April abgeschlossen.

Wertvolles Netzwerk

Eine Diplomfeier bietet stets die Gelegenheit zurückzublicken. Die beiden HF-Absolventen Benjamin Schenk und Simon Koster verdeutlichten in ihrer Abschlusspräsentation, dass sie am Strickhof eine Menge gelernt haben und sie mit diesem Wissen in ihrem Berufsleben einen beachtlichen Schritt weiterkommen werden. Aber auch die unzähligen Kontakten, die sie in den vergangenen zwei Jahren knüpfen konnten, sind für sie von grossen Wert, ebenso die Erinnerungen an die geselligen Stunden, die sie im Internat, auf Exkursionen und Reise erleben durften.

Vielgeschätzte Weiterbildung

Christoph Graf, Präsident des Schaffhauser Bauernverbands, überbrachte Grussworte der Bauernverbände Zürich und Schaffhausen und gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zu diesen auf dem Arbeitsmarkt vielgeschätzten Weiterbildungen. Zugleich betonte er, dass mit dem Beenden dieser Weiterbildungen das Lernen nicht beendet sei: «Das Leben ist ein ständiges Lernen», der nächste Lernprozess werde beginnen und dabei sei es hilfreich, sich immer wieder neue Ziele zu stecken.

Christoph Bossart und Dario Simmen gewinnen die Glocke

Gerd Mayer, Bereichsleiter Agro-Techniker am Strickhof, führte durch den Abend und überreichte den Absolventinnen und Absolventen die Diplome. Die landwirtschaftliche Handelsschule hat Dario Simmen am erfolgreichsten abgeschlossen. Ihm wurde die Glocke des Strickhof-Vereins übergeben. Auf den zweiten Platz kam Dominic Räz und auf den dritten Platz Jonas Bürgi. Bei der Höheren Fachschule für Agro-Technik gewann Christoph Bossart die Glocke des Strickhof-Vereins. Auf den zweiten und dritten Platz kamen Urs Bienz und Gina Nicolay.

Text: Ursina Berger

Die besten Absolventen der landwirtschaftlichen Handelsschule: Dario Simmen (mit Glocke) belegte den ersten Rang. Auf dem zweiten Platz landete Dominic Räz und den dritten Platz belegte Jonas Bürgi.

Christoph Graf, Präsident des Schaffhauser Bauernverbands, überbrachte Grussworte der Bauernverbände Zürich und Schaffhausen und gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zu dieser auf dem Arbeitsmarkt vielgeschätzten Weiterbildung.

Beni Schenk hält eine amüsante Abschlussrede über die vergangenen zwei lehrreichen Jahre am Strickhof.

Bilder von Klassenausflügen und Reisen erinnern an die HF-Zeit.